John Labovitz's E-Zine-List

This is a list of electronic 'zines around the world, accessible via the Web, FTP, email, and other services.


News & Updates

March 7, 2005
We have completed the move to a new hosting company. We're also rebuilding our backend system. In the next few weeks our editors will begin working through the backlog of work. When the backlog is cleared, then we'll start working on the submission process.

Site Designed by Current Studios

Der Nettilator + Die Willkuer

taste and style

Der Nettil@tor und Die Willkuer: Rezensionen des deutschsprachigen undergrounds, das Leben wie sein sollte und warum es so nicht ist. Stuermische Zeiten -- eine Loesung: klick it! Der Nettil@tor ist ein eZine. Eine Printausgabe gibt es nicht. Die Willk=FCr, das eZine im eZine, besch=E4ftigt sich mit dem Leben, dem wie und warum, gibt Hinweise auf den richtigen Gebrauch des Genitiv-s, sagt, wie man Kneipen und Restaurants anhand des ausgeschenkten Espresso beurteilt, warum Chuck- und Doc-Traeger einem anderen Jahrzehnt entstammen und ist ueberhaupt -- aber auch ganz allgemein -- eine Pflichtlektuere, um in diesen stuermischen Zeiten ein wenig klarer zu sehen. Ein praktischer Ratgeber in allen Lebenslagen also. Der Nettil@tor sieht sich weitesgehend dem verpflichtet, was sich gemeinhin underground, buntergrund oder wie auch immer nennt. Eine besondere Aufgabe wird es sein, deutschsprachige kulturelle Aeu=DFerungen abseits des Mainstreams einem weltweiten Publikum vorzustellen. Auf !

Frequency
Format(s)
Web
ISSN
Keywords
literature (232), social beat (2), fanzines (2), reviews (303), books (170), underground (85), German (6), music (413), culture (221), life (27)
Access
Web: http://home.rhein-zeitung.de/nettwill
Sample
Web:
To:
Subject:
Text:
Subscription
Web
To:
Subject:
Text:
Publisher
amanita-media
Staff
Marcus Weber(database-Editor)
Gunda Kurz(Style-Police-Offitrice)
Submission Guidelines
Der Nettilator & Die Willkuer accept unsolicited manuscripts, especially multimedia-works and reviews of german literary and musical underground.
© 1993-2010 by John Labovitz
Under a Creative Commons License